Plakat für TauschbörseTauschbörse für SchnickSchnack und SchiSchi

Es lebe der alternative Konsum!

Du hast den Schrank voll, aber nix anzuziehen?

Du kannst die immer gleiche Deko in deiner Bude nicht mehr ertragen?

Die Platte, die dir Mutti zu Weihnachten geschenkt hat, wurde bis jetzt nicht erträglicher?

Dann hau‘ das Zeug raus und mach‘ Unliebsames wieder liebenswert!

Moneten waren gestern, daher können bei der Tauschbörse alle Jungen und Junggebliebenen zwischen 15-35 Jahren ihre gut erhaltene Kleidung, intakte CDs/DVDs, Deko und mehr tauschen!

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Eure ausgewählten Stücke gebt ihr innerhalb der Abgabezeiten im Kulturcafé Zett9, Theresienstr. 9, Fürth ab:

 

Di 3.7. / Mi 4.7. / Do 5.7. jeweils von 18-22 Uhr
Sa 7.7. von 13-16 Uhr
So 8.7. von 10-12 Uhr


Für jeden abgegebenen, sauberen und gut erhaltenen (!) Gegenstand erhaltet ihr eine Wertmarke (Höchstabgabe: 25 Teile).

Für jede erhaltene Wertmarke kann ein Gegenstand eingetauscht werden. Läuft also!

Eingetauscht wird: Gut erhaltene und saubere (Kinder-)Kleidung, Taschen, Schuhe, CDs, DVDs, Platten, (Brett-)Spiele, “moderne Bücher”, Accessoires, Deko- und Drogerieartikel – solange sie nicht total abgenutzt oder schon fast verbraucht sind.
Nicht eingetauscht wird: Kaputtes Zeug, Unterwäsche, Geschirr, große Möbel und Elektroteile.
Ein paar Groschen braucht ihr lediglich, wenn ihr euch ein leckeres Stück Kuchen, ´ne Mate oder so gönnen wollt – zu fairen Preisen, versteht sich!

Für ein bisschen feine Musik ist auch gesorgt :)

Alles, was übrig bleibt, kommt einem sozialen Projekt zugute – fairsprochen.

 

Getauscht wird am Sonntag, den 8. Juli 2018 von 12-16 Uhr im Zett9, Theresienstraße 9 in Fürth.

 

FAIRtauscht ist ein Projekt von Jugendlichen und wird im Rahmen von „Echt Geld“ finanziert.

Logo Echt Fürth Logo Jugendbeirat